Corona Informationen für Trainer, Spieler & Besucher

Hygienekonzept als Voraussetzung für die Durchführung des Sportbetriebs auf dem TSG-Gelände
(Gültig ab: 1.10.2021)

Anlage 3: Aushang Zuschauer

Anlage 4: Aushang Kabinen

 

Grundlage für den Sportbetrieb sind die Vorgaben:

  • der Corona-Schutzverordnung NRW in der Fassung ab 1.10.2021
  • des Infektionsschutzgesetz des Bundes vom 22.04.2021
  • die Handlungsanweisungen des KSB Coesfeld vom 20.08.2021
  • Inzidenzübersicht MAGS-NRW (Stufeneinteilung)

Grundsatz:

  • jeglicher Sportbetrieb im Freien ist ohne Einschränkungen zulässig
  • „Indoor“ z.Zt. unter der Voraussetzung „3G“
  • Geimpft / Genesen (=Immunisiert) bzw. Getestet

Bei Änderungen des Inzidenzstatus werden die Abteilungsleiter unverzüglich informiert !

Hygienemaßnahmen/-regeln für Sportler/Trainer/Betreuer und Zuschauer

  • Einhaltung der allgemein gültigen Hygieneregeln (AHA+L) auf dem gesamten TSG-Gelände (Aushänge beachten)
  • Handdesinfektion an den Handdesinfektionsspendern auf der Anlage beim Betreten der Sportstätte
  • Sanitäranlagen, Umkleiden und Duschräume können unter Beachtung der allg. Hygienevorschriften (regelmäßiges Lüften / Reinigen) genutzt werden
  • das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen:
    in Warteschlangen (Kasse, Bierpavillon, Grillstand) und ist verpflichtend bei Nutzung der Vereinsgaststätte (außer am festen Sitz- oder Stehplatz)

Zuschauer:

  • Bis zu einer Obergrenze von 2500 Personen gibt es keine Einschränkungen
  • Rückverfolgbarkeit ist nicht mehr erforderlich
  • Überprüfung „3G“ nicht erforderlich

 

Verantwortlich für das Einhalten und Umsetzen der Maßnahmen sind die durchführenden Abteilungen

 

Dateien zum Download (*.docx)


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV