Erste Mannschaft feiert Schützenfest in Lette

Deutlich favorisiert ging die Erste Mannschaft der TSG Dülmen in das Spiel in der zweiten Pokalrunde auf Kreisebene gegen Vorwärts Lette. Der A-Ligist aus Lette hatte dann auch tatsächlich nicht viel zu lachen. Nicht nur, dass die TSG von Beginn an kurzen Prozess machte und bereits nach 4 Minuten durch “Dimi” Koutinas in Führung ging. Es folgten weitere zwei Treffer in der Halbzeit durch Marvin Möllers und Alex “Kocki” Kock. Wer nun dachte, die TSG würde das Spiel gemütlich ausklingen lassen, hatte die Rechnung ohne die Truppe von Manni Wölpper gemacht. Sage und schreibe sieben weitere Treffer folgten im Verlauf gegen sich zwar tapfer wehrende, aber doch deutlich unterlegene Letteraner. Somit scheint die Erste gut gerüstet für den Auftakt am kommenden Wocheende in Merfeld, wenn es heißt: 1. Meisterschaftsspiel in der Bezirksliga. Die Truppe würde sich über zahlreiche Zuschauer freuen, die den Weg nach Merfeld finden. Verdient hätte es die Mannschaft nach der nahezu blitzsauberen Vorbereitung. Also auf nach Merfeld!


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV