Franz Kosler westfälischer Vizemeister über 10km

Bü. Nur einem der insgesamt 9 Läufer in der Altersklasse M65 musste der 67 jährige TSG Leichtathlet Franz Kosler bei den westfälischen 10 km Meisterschaften am Wochenende den Vortritt lassen.


Franz Kosler auf Platz 2

Die Meisterschaftsrennen wurden im Sportpark Sentruper Höhe in Münster im Rahmen der Siene-Garden Straßenlauf Veranstaltung ausgetragen und gingen über die Distanz von zweimal 5 km. Der erfahrene Dülmener ging die erste Runde als zweitplatzierter hinter dem späteren Sieger Volker Weinstroth vom TSV 1890 Bielefeld in 21:35 Min. an und machte nicht den Fehler, das hohe Tempo des Führenden, der die halbe Strecke in 21:15 Min. durchlief, mitzugehen. Kosler steigerte sich in der zweiten Runde mit 21:04 Min. zwar noch einmal deutlich und kam so auf eine Netto Zeit von 42:43 Min. Aber auch der Bielefelder lief mit 20:34 Min. eine deutlich schnellere zweite Runde und holte so mit 54 sec. Vorsprung in der Endzeit von 41:49 Min. den Westfalentitel.


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV