Herbert Bühn Abteilungsleiter der Leichtathleten

Bü. Neben Informationen zum Etat sowie Ehrungen erfolgreicher Sportler im Jahr 2014 stand am Dienstagabend im TSG-Sportheim die Neuwahl der Abteilungsführung der TSG Leichtathleten auf der Tagesordnung. Da Stephan Gerdemann aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen kann, erklärte sich Herbert Bühn bereit , dieses Amt für die Dauer einer Wahlperiode zu betreuen. Erste Amtshandlung nach seiner einstimmigen Wahl waren Dankesworte an den ausscheidenden Abteilungsleiter für seine langjährige Tätigkeit, verbunden mit dem Appel an die Versammlung, in den kommenden zwei Jahren in gleicher Weise unterstützt zu werden.

Gerdemann, der weiterhin Kassenwart bleibt, ist in dieser Zeit auch stellvertretender Abteilungsleiter. Als Geschäftsführer wurde Wolfgang Bleß ebenso einstimmig wiedergewählt wie auch der bisherige Kampfrichterwart Thomas Nagel-Stüwe. Manuel Sanders sowie Mia Prenger-Berninghoff bekamen das einstimmiges Votum der Versammlung als Kandidaten für den Jugendausschuss des Vereins.

DSCF3590

Neue Abteilungsführung:
v.li. Wolfgang Bleß Geschäftsführer,
Stephan Gerdemann Kassenwart u. stellvertr. Abt.-Leiter,
Mia Prenger-Berninghoff und Manuel Sanders Jugendausschuss,
Herbert Bühn Abteilungsleiter

Gerdemann dankte den zahlreichen freiwilligen Helfern und Kampfrichtern für ihren Einsatz und den Übungsleitern für die Arbeit mit ihren Athleten, die auch in diesem noch recht jungen Jahr schon wieder bemerkenswerte Erfolge auf Westfalenebene in der Halle verbuchen können.

Anstehende eigene Veranstaltungen in diesem Jahr sind neben der Borkumfreizeit das Bahneröffnungssportfest am 18. April, der 116. Straßenlauf, der am 8.Mai stattfindet und so allerdings mit dem großen Sparkassen Marathon in Coesfeld kollidiert, der Wasserlauf in Kooperation mit dem Lippe-Verband und Grün weiß Hausdülmen sowie dem Schülersportfest im August, dem Nikolauslauf und dem abschließenden Hallensportfest im Dezember.

Mit der Ehrennadel 2014 des Deutschen Leichtathletik Verbandes, die alljährlich an Athleten vergeben wird, die eine Platzierung unter den besten 30 in der Deutschen Jahresbestenliste erreichten, konnte Stephan Gerdemann sieben erfolgreiche TSG Leichtathleten auszeichnen. Gold ging an Aline Florian für den 27.Platz in der Einzelwertung über 5000m, Silber für Platz 15 an die 3x800m Staffel mit Aline Florian, Inken Terjung und Johanna Röder. Manuel Sanders, Tim Daldrup und Fabian Schubert erhielten die Nadel in Bronze für den 13. Zehnkampfrang mit der Mannschaft und Bronze ging auch an Klara Koppe für Rang 25 im 5 Km Straßenlauf.

DSCF3583

v.li.: Inken terjung, Johanna Röder, St. Gerdemann, Tim Daldrup, Manuel Sanders,
Larissa Florian f. Schwester Aline, Klara Koppe


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV