Jahresauftatkt in Dortmund

Den ersten Wettkampf im neuen Jahr bestritten zwei Athletinnen der TSG Dülmen am Sonntag in Dortmund. Beim Hallensportfest des TV Einigkeit Dortmund Barop trat Lea Gräfe über 200 Meter an. Mit einer Zeit von 27,66 Sekunden wurde sie in ihrem Lauf Erste und in der Altersklasse U20 Siebte. Mit dieser Leistung hat Lea auch die Norm für die Westfalenmeisterschaften erfüllt. Neele Mahmens trat in gleich drei Disziplinen an. Am erfolgreichsten war sie im Hochsprung, bei dem sie mit einer übersprungenen Höhe von 1,45 Metern ihre Bestleistung nur knapp unterbot und den achten Platz belegte. Die Kugel stieß sie Über eine Distanz von 8,12 Metern und im Weitsprung sprang sie 4,23 Meter weit.

Ebenfalls starteten zwei ehemalige TSG Athletinnen, Aline Florian (TV Wattenscheid) und Inken Terjung (ASV Köln), beide über 800 Meter. Inken wurde in 2:15,98 Minuten Fünfte, Aline konnte sich sogar den zweiten Platz erlaufen und steigerte mit einem Ergebnis von 2:14,59 ihre Bestzeit um fast vier Sekunden.

Schreibe einen Kommentar


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV