Klara Koppe läuft 3000m auf NRW-Langstreckenmeisterschaften

Bü. Klara Koppe lief am Samstag auf den Nordrhein und westfälischen Langstrecken Meisterschaften in Neuss als Vierte Haarscharf an einer Medaille vorbei. Die 2. der diesjährigen westfälischen Hallenmeisterin über 1500m und Dritte der NRW Meisterschaften über 3000m im Vorjahr lief 10:29,71 Min. und verfehlte damit ihre persönliche Bestzeit nur um 3,48 Sekunden. Eben diese Sekunden wären am Ende ausschlaggebend zum Gewinn der Bronze Medaille gewesen. Diese sicherte sich auf den letzten Metern Verena Meisl vom TV Mülheim-Saarn in 10:26,23 Min.

Klara Koppe


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV