Kreiswaldlaufmeisterschaften 2016

Bü. Große Läuferfelder mit oftmals mehr als 30 Teilnehmern schickten die Organisatoren des DJK Vorwärts Lette am Samstagnachmittag auf die Waldlaufstrecke in der Lönsheide. Für die Leichtathleten der TSG Dülmen fiel die Ausbeute in den Medaillenrängen mit vier Siegen, vier Zweiten und drei dritten Plätzen recht zufriedenstellend aus.

Den Anfang machte gleich im ersten Rennen der acht und neunjährigen Mädchen Nele Rüskamp, die als Dritte im 33 köpfigen Läuferfeld mit ihren 4:49 Minuten den Sieg nur um knappe 5 Sekunden verfehlte. Hier lief Amelie Fauler als 23. und Charlotte Böck als 24 ins Ziel. In der Klasse der Neunjährigen wurde Mara Laukötter 13., Lara Paschert 22. und Lea Föcker 27. Die Mannschaftswertung aus beiden Jahrgängen gewannen Rüskamp, Fauler und Laukötter vor Paschert, Böck und Föcker, die Zweite wurden.

Kreiswaldlauf Lette 2016 006
Startn. 801: Nele Rüßkamp 8 Jahre

In der Klasse der 10 und 11 Jährigen sicherten sich die Blaugelben mit Hannah Lennartz, der als Vierten nur 4 Sekunden zur Bronzemedaille fehlten, mit der 9. Katharina Pelz und der 16. Annika Wensing Mannschaftssilber und mit der 12.Marit Rudat, 16. Hannah Enseling und der 23. Marleen Woltering Bronze.

Helena Klisse war die einzige Dülmenerin in der Altersklasse W12. Sie wurde 22.

In der U18 Jugendklasse ließ Klara Koppe nichts anbrennen. Die amtierende westfälische Crossmeisterin lief auf der knapp drei Kilometer langen Strecke in der Lönsheide in starken 12:45 Minuten unangefochten zum Kreismeistertitel. Larissa Florian kam als Dritte ein.

Bei den acht- und neunjährigen Jungen Jungen holten Claudius Dreckmann, Tobias Dietz und Edgar Graf Mannschaftsgold.

Der 10 jährige Quentin Rohlfs wurde 9. In schnellen 7:01 und 7:14 Minuten durchliefen Henning Kröger als erster und Silas Zahlten als zweiter nach zwei Runden dem Feld voraus zum Meister und Vizemeistertitel. Julian Dreckmann wurde sechster.

Kreiswaldlauf Lette 2016 052
Startn. 799: Quentin Rohlfs 10 Jahre

Linus Scholz lief in der U16 Klasse in 8:25 Minuten auf Rang 2.


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV