Leichtathleten bieten Sport für Vorschulkinder an.

Bü. Drei Jahre sind die Jüngsten unter ihnen und sie treffen sich einmal in der Woche immer montags um 15 Uhr im Leichtathletik Stadion der TSG Dülmen.

Eine Stunde werden dann unter der Leitung der erfahrenen Übungsleiterinnen Hannelore Richter und Mechthild Koners auf spielerische Weise die leichtathletischen Grundformen Gehen, Laufen, Springen und Werfen geübt.
Gerade diese Grundformen sind es, die den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder bestimmen und in zunehmendem Alter neben der Leichtathletik auch in allen anderen Sportarten beherrscht werden müssen.

Neben der damit verbundenen Gesundheitsförderung verbessern Laufspiele, Wettrennen, Hüpf-und Sprungübungen die Ausdauer und Schnelligkeit und aus dem Spielen mit den Bällen wird allmählich ein Weitwerfen.

Damit erlernen Kinder im Kindergartenalter bereits Fertigkeiten, die ihnen beim Eintritt in die Schule abverlangt werden.

Eine unverbindliche, kostenlose Teilnahme an der Übungsstunde ist ohne Voranmeldung möglich.

Ansprechpartner für alle die Interesse haben:

https://www.tsg-duelmen.de/leichtathletik/ansprechpartner/


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV