Neues vom Tischtennis

Ein eher unerfreuliche Wochenende erlebte der Tischtennis Nachwuchs am vorletzten Wochenende. Die Schüler musste als absoluter Außenseiter bis nach Borken fahren, nur um da gegen überstarke Gegner 10:0 zu verlieren. Die Dritte Jugend mussten zu dritt ebenfalls ein 2:8 hinnehmen. Komplett unerwartet spielte auch die erste Jugend gegen den Tabellenletzten nur Unentschieden.

bildschirmfoto-2016-11-16-um-10-40-34

Unsere Erste Herren kämpften wieder über die volle Länge, mussten sich im Schlussdoppel aber dann am späten Samstagabend mit 7:9 geschlagen geben. Nach dem eher enttäuschenden Wochenende konnte am Dienstag aber die zweite Herren in Rorup mit 6:4 gewinnen. Ebenso gewann am Mittwoch die dritte Herren mit 7:3. Am letzten Wochenende spielten alle Mannschaften, gegen gegnerische Mannschaften aus der jeweiligen Tabellen Spitze. Nur die Dritte Herren konnte einen Sieg erspielen. Dieser fiel mit 9:1 gegen den Tabellen Dritten erstaunlich hoch aus und ist ein wichtiger Schritt für das Saison ziel unter die besten Drei zu kommen. Die Gegner verzeifelten wieder mal an Milan Kersting (Foto), der in der ganzen Saison erst ein Spiel abgeben musste.


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV