Schloss-und Dorf Lauf in Nordkirchen

Siege für Florian und Kröger.

Bü. Der diesjährige „Tanz in den Mai“ fand für 13 Leichtathleten der TSG Dülmen am Vorabend des Feiertages in Nordkirchen statt. Der FC Nordkirchen richtete dort ab 17:30 Uhr seinen schon traditionellen Schloss-und Dorflauf aus, in dem der 11-jährige Henning Kröger die 1600m Distanz in respektablen 5:56 Minuten durchlief und in seiner Altersklasse als klarer Sieger hervorging.

P1100941
Sieger: Henning Kröger

Hier gelang dem drei Jahre älteren Linus Scholz mit 5:56 Min. die exakt gleiche Zeit, mit der er dritter in seiner Altersklasse wurde. Felix Woltering M15 wurde 2. In 6:06 Min. Zu einem sicheren Sieg lief die der W15 Altersklasse angehörige Larissa Florian. Ihre Zeit: 6:21 Min.

P1100936
v. li. L. Florian, S.Woltering, M.Woltering, St. Gerdemann, F. Woltring, L. Scholz, H.Kröger

Außerdem stellten die Dülmener mit Sandra und Felix Woltering, Larissa Florian und Stephan Gerdemann unter dem Namen „TSG-Elite“ eine tolle Mix-Staffel, die, obwohl sie unmittelbar nach dem Start in einen starken Hagelschauer geriet, den ersten Platz belegte.

In der Klasse U18 lief Anna Röhling über 5 km nach 23:10 Min. als Zweite ins Ziel. Stephan Gerdemann M30 wurde 4.

Weitere Ergebnisse: 800m WU7/8: 15. Mara Laukötter, 38. Amelie Fauler; W9, 9.Hannah Enseling, 10. Marit Rudat. 1600m W10/11, 11.Annika Wensing, 17.Marleen Woltering; W13, 7.Sandra Woltering.


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV