Sommerspass bei unseren D-Mädchen

Sommerspass bei unseren D-Mädchen

sommertraining

Beim gestrigen „Training“ wurde anhand von Wasserbomben an der Schusstechnik gefeilt 😉
Wenige Tage zuvor waren die D-Mädchen auf dem Platz erfolgreich.

sommertraining2

TSG Dülmen feiert vierten Platz beim Turnier in Herten, nach der Saison ist vor der Saison

Am 27.06.2015 sind unsere U 13- Juniorinnen zum 3. IGBCE Sommerturnier zur DJK Spvgg Herten gefahren. Da wegen des Ferienbeginns einige Spielerinnen nicht teilnehmen konnten, wurde die Mannschaft durch eine Spielerin der U 11 – Juniorinnen verstärkt – diese war eine echte Verstärkung.

Die Gegner waren für unsere Mannschaft alle unbekannte. Mit der TSG Dülmen waren in der Gruppe B FFC Recklinghausen, Union Essen Frintrop 1, DJK Essen Altenessen und Schwarz- Blau Gladbeck.

Gegen 12:45 Uhr war zum ersten Mal die TSG am Start, Spielzeit 1 x 10 Minuten. Im ersten Spiel konnten unsere Juniorinnen mit einen 1:0 Sieg gegen Altenessen die ersten Punkte einfahren. Im zweiten Spiel gegen Blau-Schwarz Gladbeck konnte ein 2:0 Erfolg gefeiert werden. Wobei der Sieg höher hätte ausfallen können, allein in diesem Spiel wurde dreimal das Aluminium getroffen. Im dritten Spiel, gegen Union Essen Frintrop1 konnten Die U 13 Juniorinnen keinen Treffer erzielen. Gute Möglichkeiten wurden nicht genutzt oder Pfosten/ Latte waren wieder im Weg und es endete Unentschieden 0:0. Das vierte Gruppenspiel, gegen den Turniersieger FFC Recklinghausen, ging dann leider mit 0:1 verloren. Nach einem Sonntagsschuss in der sechsten Minute gab die Mannschaft aber nicht auf und Kämpft weiter, wurde aber leider nicht mehr mit einem Tor belohnt. So wurde die Gruppenphase als zweiter in der Gruppe B abgeschlossen.

Bei dem Turnier wurden alle Plätze ausgespielt, als Gruppenzweiter wurde das Spiel um Platz 3 und 4 gegen den Union Essen Frintrop 2 bestritten. Auch hier mussten sich die Juniorinnen der TSG Dülmen, durch einen Gewaltschuss in der neunten Minute, mit einem 0:1 geschlagen geben. Nach diesem Turnier in Herten, wo unseren D- Juniorinnen die Saison mit einem tollen vierten Platz beenden konnte, beginnt für die Betreuer bereits die Planung für die Saison 2015/2016.

dmpokal

Als Betreuer formen wir jedes Jahr wieder eine Mannschaft, dazu gehört dann auch Trainingsspiele zu organisieren um die richtigen Positionen für alle Spielerinnen zu finden. Wir sprechen mit den Eltern und geben Termine bekannt. Falls Material fehlt oder Trikots fehlen sprechen wir mit dem Verein und kümmern uns ggf. um einen Sponsor. Von alle dem erfahren die Spielerinnen häufig nur sehr wenig, brauchen sie auch nicht, denn das ist der Job des Betreuers.

Was die Mannschaft und alle anderen Betreuer betrifft, es müssen die Trainingspläne abgesprochen werden, für die Spielerinnen, die neu in die Mannschaft kommen und nun erstmals mit Abseits spielen, müssen dies erklärt bekommen und es muss ein Zielplan aufgestellt werden. In dem Zielplan geht es darum, dass die Spielerinnen bestimmte Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen und vertiefen. Ball annehmen und schießen, den Ball führen, Laufwege sehen und vieles mehr. Dazu sollte die Kondition, Schnelligkeit und Beweglichkeit auch nicht zu kurz kommen. Dies sind alles Elemente die wir in unserem Training umsetzen.

Aber das wichtigste für die Spielerinnen ist der Spaß! Bei allen Übungen, auch wenn diese noch so schwer, anstrengend oder langwierig sind darf der Spaß und das Lachen nicht fehlen. So wird die eine oder andere Trainingseinheit auch mal mit einem Spaß beendet. Auch in den Ferien machen die D- Juniorinnen (Jahrgänge 2003 / 2004) etwas Training. Wer gerne zuschauen oder mitmachen möchte kann gerne zu den Trainingszeiten zum TSG- Gelände am Grenzweg kommen (bitte anmelden unter 0172 1610634 ). Mike Schmeing

WIR SIND TSG


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV