Tim Daldrup und sein Trainer in Frühform

Bü. Der im ersten Jahr der U20 angehörende aber erst 18 Jahre alte TSG Leichtathlet Tim Daldrup ist gleich zu Beginn der Freiluftsaison schon in bestechender Form. Beim Gladbecker Artur-Schirrmacher Leichtathletik Sportfest zählte der Schützling von Trainer Thomas Bleß am Wochenende mit Bestleistungen bei zwei ersten und einem zweiten Platz zu den überragenden Athleten seiner Altersklasse.

S1250010
ganz oben: Tim Daldrup

Im Hochsprung floppte Daldrup mit neuer Bestleistung von 1,92m zum Sieg und auch der 800 Gramm schwere Speer flog auf eine neue persönliche Rekordweite von 44,01 m, mit der er den Wettbewerb für sich entschied. Damit übertraf er die B-Norm für die Westfalenmeisterschaften um zwei Meter. Seine bisherige Bestleistung im Weitsprung konnte er mit 6,13m, die Rang Zwei bedeuteten, einstellen.

Thomas Bleß wurde im Kugelstoßen mit 11,13m ebenso zweiter wie auch im Speerwerfen, wo er in der noch jungen Saison mit 49,26m nur einen Meter unter seiner Bestleistung blieb.


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV