Trützschler-Nonvowens-Cup 2016

Trützschler-Nonvowens-Cup 2016
tnw
„Inoffizielle Hallenkreismeisterschaft“ plus Westfalenligist

Zu einem absoluten sportlichen Leckerbissen kommt es am Sonntag, 10.01.2016 ab 13:00 Uhr in der Dreifachhalle des CBG, wenn es wieder heißt „TSG Dülmen Trützschler-Nonvowens-Cup 2016“.

Aufgrund der Tatsache, dass im letzten Jahr ab dem Halbfinale, bis auf die DJK Coesfeld, keine Mannschaft mehr mit regionalem Bezug im Teilnehmerfeld dabei war, schwand das Zuschauerinteresse merklich in der Halle, was den erbrachten sportlichen Leistungen nicht gerecht wurde. Aus diesem Grund entschied man sich in der Fußballabteilung dieses Jahr, das Turnier hin zu einer Art „Hallenkreismeisterschaft“ zu entwickeln.

Die besten Mannschaften des Südkreises Coesfeld / Ahaus wurden eingeladen und gaben auch sämtliche ihre Zusage zu dem Turnier. Komplettiert wird das 8er Feld durch den jahrelangen Teilnehmer und Westfalenligist TuS Sinsen 05. Ganz entscheidend dürfte somit ein erheblich höher „Derbycharakter“ in der Halle spürbar sein. Man kennt sich schließlich, was den Reiz des Turniers im Januar sicher nicht abträglich ist.

Sportlicher Leiter Thomas Kleerbaum:“Wir wollen dahin, dass das Turnier in der Wahrnehmung knapp hinter den Stadtmeisterschaften rangiert. Wir denken, dass es ein erster Schritt ist, dann auch konsequenter auf Mannschaften zu setzen, die im Kreis Coesfeld beheimatet sind. Wir glauben schon, dass eine Art „Hallenkreismeisterschaft“ extrem interessant sein kann. Das sieht man ja jährlich bei den Stadtmeisterschaften, wie emotional und klasse ein Turnier sein kann, wenn der regionale Bezug da ist.“

Teilnehmer sind Grün-Weiß Nottuln (Westfalenliga), DjK Coesfeld (Landesliga), TuS Sinsen 05 (Westfalenliga), SV Gescher (Bezirksliga), TSG Dülmen (Bezirkliga), SF Merfeld (Bezirksliga), DjK Dülmen (A-Liga) und SG Coesfeld (A-Liga). Die Auslosung ergab, dass es schon in der Vorrunde zum „Bezirksligaderby“ zwischen TSG Dülmen und SF Merfeld kommt. Andre Bertelsbeck:“Die Gruppen sind recht ausgeglichen besetzt. Wir wollen dieses Jahr in jedem Fall besser abschneiden als im letzten Jahr und unser Ziel ist auf jeden Fall das Erreichen des Halbfinals.“

TNWC2016

Save the date


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV