TSG Läufer erfolgreich beim Cross Lauf in Sythen

Bü. Gut 300 Läuferinnen und Läufer fanden sich zum Cross Lauf des TUS Sythen mit Start und Ziel auf dem Gelände an der Jugendherberge am Halterner See ein. Unter ihnen wie seit der ersten Veranstaltung vor 33 Jahren auch wieder einige Leichtathleten der TSG Dülmen.

In der Altersklasse der 13 jährigen Jungen ging Silas Zahlten im Lauf über 1,4 km nach 6:13 Min. als Sieger hervor, obwohl Christian Bockamp von der LG Dorsten mit ihm zeitgleich ins Ziel einlief. Der ein Jahr jüngere Luca Schwegmann lief nach 6:54 Min. als vierter über die Ziellinie.

Die neunjährigen Mädchen hatten eine Distanz von 950m zurück zu legen. Lucy Keßel TSG benötigte dafür 4:33 Min. und wurde damit Vierte.

Als Vorbereitung für die am 11. März im niedersächsischen Löningen stattfindenden Deutschen Cross Meisterschaften sahen Franz Kosler und Norbert Lehmann-Kalhoff ihr Rennen über 3,6 km an. Kosler, Altersklasse M65 siegte unangefochten in 16:05 Min. und hatte im Ziel einen Vorspung von 1:22 Min. vor seinem ersten Verfolger. Der in der M60er Klasse startende Lehmann-Kalhoff wurde zweiter in 16:45 Min. und scheint damit ebenfalls gut in Vorbereitung für die DM.


Franz Kosler

DM Vorbereitung war es auch für Aline Florian. Die U23 Athletin, die derzeit für SV Brackwede startet, siegte im Lauf über 3,6 km in schnellen 14:16 Minuten und war damit gegenüber ihrem Siegeslauf im Vorjahr an gleicher Stelle noch einmal 53 Sek. schneller.


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV