TSG Leichtathleten danken für Engagement beim Nikolauslauf

Bü. Das in diesem Jahr aus den Einnahmen der Nikolaus Laufveranstaltung mit 4000 € eine im Vergleich zu den Vorjahren überaus stattliche Summe an die Kinderkrebshilfe überwiesen werden kann, ist neben den fast 800 Läufern die mit ihren Startgeldern den Hauptanteil beisteuerten auch den vielen ehrenamtlichen Helfern an Wurst-Getränke-u. Kuchenständen zu verdanken.

Besonders zu erwähnen ist der Overberg Kindergarten, der unter der Leitung von Frau Grünkemeyer-Striethold seit Jahren den Nikolauslauf mit vereinten Kräften mit ihren selbstgebackenen Plätzchen unterstützt. An mehreren Terminen waren auch in diesem Jahr wieder Kinder mit Müttern und Erzieherin Frau Ratke in der Weihnachtsbäckerei fleißig. Liebevoll in kleine Tütchen verpackt wurden die Leckereien dann von Frau Kehm und Frau Raab aus dem Elternbeirat während der Veranstaltung zugunsten der Kinderkrebshilfe Verkauft. Ihnen stand Erzieherin Frau Rölfer als Ansprechpartnerin zur Seite. Damit nicht genug, viele der fleißigen Kinder die schon beim Backen geholfen haben sind auch noch im Bambini Lauf mitgelaufen.

Vergessen wollen wir auch nicht die zahlreichen Helfer, überwiegend aus der Sportgruppe der krachenden Knochen, die außerhalb des Stadions für die Absperrungen der Zufahrtstrassen und damit für die Sicherheit der Läufer zuständig waren. Unter ihnen war auch der 17 jährige David Schepp, der nur einen Tag zuvor seinen Wechsel zu Preußen Münster vollzog, seine Mitgliedschaft in der TSG aber beibehalten will. Eine tolle Geste des jungen Sportlers.


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV