TSG Leichtathleten in Nordkirchen und Münster

Bü. TSG Leichtathleten konnten beim 24.Nordkirchener Leichtathletiksportfest mit insgesamt fünf Siegen in den Schülerklassen hervorragend abschneiden. So gewann in der Klasse der Zehnjährigen Valentin Höing den Dreikampf, bestehend aus einem 50m Sprint, dem Ballwurf und dem Weitsprung mit 833 Punkten. Der ein Jahr ältere Julian Dreckmann kam auf 921 Punkte, die vorwiegend aus seinem starken Sprint in 7,96 sec. und dem 4,14m Satz im Weitsprung resultierten, vor Ludwig Dickinson, der als zweiter auf 783 Punkte kam. Felix Woltering M15 wurde zweiter über 800m in 2:50,35 Min.

Drei der fünf Siege errangen TSG Mädchen in Einzeldisziplinen. Josefa Schepp in der Klasse W12 im 800m Lauf in 3:03,59 Min. und 3,26m im Weitsprung. Bei den 13 Jährigen gewann Sandra Woltering das Rennen über die zwei Stadionrunden in 3:05,50 Min. vor Ruth Heringhaus 3:19,15 Min.

Weiter Ergebnisse: M12, Dreik. Platz 5 Paul Homann 807 Pkt., W11, Pl.6 Lejla Majdankic 835 Pkt., Pl.7 Helena Klisse 809 Pkt.; W13, Pl.7 Ruth Heringhaus 1066 Pkt.

20150905_162040
oben v.li.: Ludwig Dickinson, Valentin Höing, Julian Dreckmann, Paul Homann
unten: Lejla Majdankic und Helena Klisse

Einen hervorragenden 5. Platz erlief eine TSG Mix Staffel beim Münster Marathon. In der Besetzung Vera Hypki, Malin Stüwe, Niklas Kalhoff und Ronja Stüwe beendeten sie die Marathon Distanz von 42,195 Km nach 3:18,40 Stunden.


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV