TSG – Portugal / EHRENRUNDE 1 von 8

Der WM Pokal geht auf Reisen und wir laden ihn ein. Der DFB wird ab dem 26.05.2015 insgesamt 63 Vereine in Deutschland mit dem original WM Pokal besuchen und ihn dort einen Tag lang ausstellen.

Was musste man für die Bewerbung machen? Vereine aus ganz Deutschland konnten sich bis zum 07. April 2015 mit einer möglichst kreativen Idee bewerben. Carsten Schwede und Marcel Mahl haben sich für die folgende Variante entschieden: aus jedem der 7 deutschen WM Spiele wird eine Schlüsselszene nachgestellt und abfotografiert. Dazu als Highlight das Siegerfoto mit der Nummer 8.

Wer stellt die Fotos nach? Ganz klar, unsere TSG Spieler und Spielerinnen. Über 30 Mädchen und Jungen haben sich bereit erklärt und einen Samstagmittag im Stadion Modell gestanden. So ist die Bewerbung eine Gemeinschaftsarbeit von E-Mädchen, F3, F1, E2 und D1.

Bild 1 von 8 ist aus dem ersten WM Gruppenspiel. Deutschland gegen Portugal. Haften blieb Pepe´s Ausraster für die er die rote Karte sah. Moritz aus der F1 als Pepe und Niklas aus der F3 als ( lachender ) Müller hatten sichtlich Spaß die Szene nachzuspielen.

Portugal

Das Original sah wie folgt aus:

portugal

Ende April wird seitens des DFB verkündet welche Vereine den Pokal einen Tag zu sehen bekommen.
Daumen drücken. Selbst wenn wir nicht gewinnen, die Aufnahmen waren den Spaß wert.

WIR SIND TSG

 


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV