Verabschiedung des Trainerduos Schulte/Fischer.

Am Donnerstagabend verabschiedete sich der Fußballvorstand um Abteilungsleiter Tobias Kollenberg offiziell von Philipp Schulte und Marcus Fischer, die in den vergangenen Jahren die Geschicke unserer ERSTEN geleitet haben:
„Wir bedanken uns sehr bei den beiden für die gute Arbeit, die sie seit dem Landesligaabstieg 2017 geleistet haben. Auch wenn es nicht immer einfach war und es mit dem Wiederaufstieg aus unterschiedlichen Gründen nicht geklappt hat, haben wir zu keinem Zeitpunkt den Schritt bereut, euch seinerzeit die Chance gegeben zu haben, mit der Truppe zu arbeiten“, so Kollenberg stellvertretend für den Vorstand des Seniorenfußballs. Nach drei Jahren endet damit die Zeit der beiden als Trainer der ersten Mannschaft, aber zumindest Philipp Schulte bleibt dem Verein weiter erhalten:
„Die letzten Jahre haben uns extrem viel Freude bereitet und gleichzeitig auch einige neue Erfahrungen sammeln lassen. Dabei ist bei mir aber die Familie etwas zu kurz gekommen, weshalb ich nun kürzer trete. Ich werde aber nebenbei als Spieler noch etwas kicken, bei anderen Vereinen hospitieren und noch einen höheren Trainerschein machen“, so Schulte zu seinem aktuellen (Trainer-)Status, „wir hoffen, dass die Jungs ein paar Dinge aus unserer Zeit mitnehmen konnten und wünsche Manni und Marvin viel Erfolg. Gute Jungs dafür haben sie auf jeden Fall!“

Wir sagen DANKE für die tolle Zeit mit euch und werden uns immer freuen, wenn ihr den Weg zurück an den Grenzweg findet! 💙💛

#NurdieTSG #fürimmer


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV