Wie schaut’s aus, #DAMEN?

Zum Abschluss unserer „Hinrundenfazit-Reihe“ blickt heute Markus Dominiak, der Trainer unserer Damenmannschaft, auf die letzten sechs Monate zurück:
„Wir belegen aktuell den dritten Platz und haben weiterhin die Chance, noch einmal ganz oben anzugreifen. Da unsere Liga insgesamt nur aus acht Teams besteht, wird gegen jeden Gegner drei- und nicht zweimal gespielt. Dadurch kommt es noch zu ein paar direkten Duellen. Trotzdem haben wir uns einige unnötige Punktverluste erlaubt, welche in der Rückrunde möglichst verhindert werden sollen. An den dafür notwendigen Stellschrauben werden wir ab der ersten Trainingseinheit auf dem Platz arbeiten.“

Zudem steht für unsere Damen am morgigen Sonntag die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften auf dem Programm. Los geht es dabei um 14:00 Uhr in der Sporthalle in Osterwick. Für ein Ticket in der Endrunde heißt es, sich in einer Gruppe gegen Fortuna Seppenrade, SW Holtwick, SuS Hochmoor und die SG Hiddingsel/Rorup. „Wir haben keine einfache Gruppe erwischt, aber bei so einem Turnier kann immer nur ein Weiterkommen das Ziel sein“, gibt sich Dominiak kämpferisch.

Wir wünschen euch viel Glück und drücken alle Daumen!


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV