Wie schaut’s aus, #VIERTE?

Auch von unserer vierten Mannschaft haben wir ein Fazit zur ersten Saisonhälfte eingeholt. Die in unserem Gespräch getätigten Aussagen von Trainer Mo Gröger haben wir nachfolgend zusammengefasst:
„Basti Scholz und ich waren alles in allem zufrieden mit der Hinrunde. Aktuell belegen wir den sechsten Platz mit 23 Punkten und einem Torverhältnis von 41:30.
Es wäre aber durchaus mehr drin gewesen, doch leider haben wir in einigen Partien unnötig Punkte liegen lassen.
Ausbaufähig ist in dieser Saison die Trainings- und Spielbeteiligung. Hier wünschen wir uns nicht nur mehr Engagement, um ein vernünftiges Training auf die Beine stellen zu können, sondern auch einmal die Qual der Wahl bei der Aufstellung am Spieltag zu haben. Was den Trainingsbetrieb angeht, spielen und die gemeinsamen Zeiten mit der dritten Mannschaft in die Karten. Die Zusammenarbeit hier läuft super.
In die Vorbereitung starten wir am 15.01 und bestreiten in dem Rahmen drei Freundschaftsspiele. Das Hauptaugenmerk legen wir in der Winterpause auf die Defensivarbeit, um in 2020 weniger Gegentreffer zu kassieren.
Zudem sind wir immer offen
Wenn es noch fußballinteressierte Männer gibt, die Lust auf eine tolle Gemeinschaft haben, können diese sich gerne hier melden oder an den Trainingstagen einfach mal mitspielen.


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV