Wilms und Grochowski verstärken die TSG

Tobias Wilms wird Co-Trainer der Ersten Mannschaft
T.Wilms
Nach drei Jahren Co-Trainerschaft wird Dirk Marquardt zum Saisonende aus beruflichen Gründen die TSG Dülmen verlassen, bzw. seinen Co-Trainer Posten an den Nagel hängen.
Als neuer Co-Trainer konnte Tobi Wilms gewonnen werden. Mit Wilms kehrt ein alter Bekannter zum Grenzweg zurück, der zu Landesliga-Zeiten unter Wolfgang Ahlefelder Spieler der Ersten Mannschaft war. Zudem kickte Defensivspieler Wilms lange Jahre für die Zweite der TSG und für Brukteria Rorup. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in München kehrte Tobias Wilms im Winter nach Dülmen zurück und schließt sich nunmehr als erste Trainerstation wieder TSG Dülmen an.
Wir heißen Tobi Wilms herzlich willkommen zurück bei der TSG!
Michi Grochowski übernimmt für Heiner Nolte
michi_grochowski
Ein alter Bekannter wird ab der kommenden Saison wieder die Geschicke bei der TSG Reserve mit übernehmen. Neben Ahmed Ibrahim wird der ehemalige Coach Michi Grochowski die Mannschaft betreuen. Somit konnte für den scheidenen Co-Trainer Heiner Nolte eine hervorragende Lösung gefunden werden. Ibrahim: „Michi wird mich vor allem sonntags unterstützen, da ich weiterhin selbst aktiv sein werde. Seine Erfahrung und sein guter Draht zur Mannschaft, die er zu großen Teilen ja noch kennt, weil er sie damals trainiert hat, stimmen mich positiv und es freut mich, dass Michi wieder einsteigt.“
Herzlich Willkommen zurück!

Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV