Wurfstarke Schepp Geschwister

Bü. Jeweils zwei Siege und ein zweiter Platz waren die Ausbeuten von Josefa und David Schepp beim Gladbecker Werfer Tag. Sowohl die 14 jährige Josefa als auch ihr zwei Jahre älterer Bruder David dominierten die drei Wurfdisziplinen Kugel, Diskus und Speer und erfüllten mit ihren Ergebnissen die geforderten A-Normen für die Westfalenmeisterschaften.

Auf diesem Freiluft Saisonauftakt gewann Josefa den Kugelstoßwettbewerb mit 11,26m, und das Speerwerfen mit 34,66m. Den Diskuswurf beendete sie mit 25,87m als Zweite. Jetzt muss noch an der Technik gefeilt werden, so Trainerin Birgitta Thies. Nach einer verbesserten Drehung beim Diskuswerfen und dem Anlauf beim Speerwurf ist noch einiges mehr möglich.


Josefa Schepp

Auch bei David geht es unmittelbar nach dem Ende der Hallensaison vor allem bei den Langwürfen um den Feinschliff. Er gewann den Diskuswurf mit 44,34m und das Speerwerfen mit 55,07m. Im Kugelstoßen wurde er zweiter mit 12,98m.


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV