Zusammenhalt für die Qualifikation

Am Freitag maßen sich die TSG-Athleten der Altersklassen U10 bis U14 in den Laufdisziplinen beim Stadtlohner Stadionlauf. Für die Jüngeren galt es, zwei Runden zu bewältigen. Am erfolgreichsten taten dies die neunjährige Lara Kasberg, die in 3:25,77 Minuten Vierte wurde und die ein Jahr ältere Lina Bertelsbeck, die mit 3:15,11 Minuten noch zehn Sekunden schneller war und die Silbermedaille erlief. Beide Mädchen stellten zudem persönliche Bestleistungen auf.

Bei den 11-Jährigen waren Lotte Haubrock, die in 3:14,00 Minuten Vierte wurde und Robin Geldard, der mit einer starken Leistung von 2:48,52 Minuten Zweitplatzierter wurde, beste Teilnehmer der TSG. Auch Robin lief so schnell wie noch nie zuvor. Die vier Teilnehmer der U14, Marit Rudat, Merret Scharrelmann, Quentin Rohlfs und Heinrich Rövekamp (alle Jahrgang 2006) erfüllten die Erwartungen ihres Trainers trotz sehr hoch gesteckter Ziele alle. Trainingsfleiß und Konzentration zeigten Wirkung und haben zu durchweg guten Ergebnisseng geführt. Trainer Stephan Gerdemann betonte zudem, dass die Strecke von 2.000 Metern für von der Gruppe zum ersten Mal gelaufen wurde und somit keine Erfahrungswerte vorhanden waren. Quentin und Heinrich benötigten 7:37,12 Minuten und 8:07,72 Minuten und belegten Platz Drei und Fünf, Marit und Merret wurden in 8:38,92 Minuten bzw. 9:04,63 Minuten Vierte und Achte der Altersklasse W13.

Am Sonntag zeigte die Trainingsgruppe der Unter-12-Jährigen beim Kreis-DJMM-Wettkampf in Erndtebrück Teamgeist. Gute Einzelleistungen wie der Hochsprung von Nele Kasberg, die 1,30 Meter übersprang und der Sprint von Sophia Harig, die 50 Meter in 7,98 Sekunden sprintete sowie die Ballwurfweiten von Clara Werenbeck-Ueding und Amelie Fauler, die 29 bzw. 28,5 Meter warfen als auch die 800 Meter-Zeit von 3.04,63 Minuten von Evi Lenz trugen zu einem Gesamtergebnis von 4732 Punkten für die Mannschaft und dem zweiten Platz bei.


Gemeinsam stark: die Mädchen der U12 kombinierten ihre Stärken geschickt.

Der Wettkampf war zur Qualifikation für die DJMM, die Deutsche Jugend-Mannschaftsmeisterschaft ausgeschrieben. Ob die Mädchen sich qualifiziert haben, wird sich zeigen, wenn auch die weiteren Qualifikationswettkämpfe durchgeführt worden sind.

Schreibe einen Kommentar


Unsere Sponsoren:

Ford Wille Hibbe Truckservice VR Bank Westmünsterland Sparkasse Westmünsterland Bleker PolPublik AR Münsterland Vodaphone Joyn us Thormann Stadtgrill Mierisch EDV